Wie lange dauert eine Supervision oder Beratung?

Die Dauer einer Beratung ist erfahrungsgemäß anzahlbezogen und beträgt 7 Sitzungen. In der Regel finden die Sitzungen 14-tägig statt, so dass für die Beratung eine Gesamtdauer von ca. 3 ½ bis 4 Monaten veranschlagt wird. Eine Verlängerung kann aufgrund von Bilanzfeststellungen vereinbart werden.

Eine Supervision ist prozessbezogen und wird in der Regel für den Zeitraum eines Jahres abgeschlossen.

Eine Mediation wird fallbezogen vereinbart. Erfahrungsgemäß werden drei Termine im Abstand von ca. 2 Wochen vereinbart; sie sollte in der Regel die Dauer eines Monats nicht überschreiten.
 

Wer nimmt an den Sitzungen teil?

Die Personen, die den Vertrag unterschrieben haben. Darüber hinaus kann die Teilnahme von weiteren Personen vereinbart werden.

Muss der Partner, der einer Eheberatung abwartend gegenübersteht, zur Eheberatung mitkommen?

Muss nicht, aber sollte. Eheberatung ist der Versuch, ein Paarproblem zu lindern.
 

Was kostet eine Beratung, Supervision/ Mediation?

Die jeweiligen Kosten pro Sitzung sind im Vertragsentwurf genannt.

[Home] [Person] [Beratungsangebot] [Supervisionsangebot] [Mediationsangebot] [Methoden und Ziele] [Werteorientierung] [Vertragsgestaltung] [oft gestellte Fragen] [Literatur] [Links]

 

BuiltWithNOF
oft gestellte Fragen